Wer schreibt hier?

Ich (kurz zusammengefasst):

40, verheiratet mit meiner deutlich besseren Hälfte, Mutter zweier Kinder (*2009 und *2013), Ostfriesin im Exil, das Nesthäkchen, familienorientiert, strickbegeistert, Basteltante, Chorsängerin, Blogleserin, bibliophil, Brillenträgerin, mag Wellen, Wind und Meer, lebenslang grün-weiß

…. und ab jetzt auf der Suche nach cooleren und intellektuellen Beschäftigungen/ Eigenschaften. 😉

 

Ich schreibe hier in erster Linie von Dingen, die mir Spaß machen.

Ich stricke unheimlich gerne und möchte meine Ergebnisse teilen. So ein Blog ist dazu eine gute Gelegenheit, oder? Für mich hat sich das Stricken sehr verändert, seitdem man das Internet als Inspirationsquelle und schnelle Hilfe bei Strickfragen hat. Meine Projektliste wächst täglich und die Stricksucht wird positiv aufrechterhalten.

Ein weiteres Thema auf diesem Blog sollen Kinderbücher sein. Als Kind war ich eine typische Leseratte. Lesen half mir beim Abschalten. Nach dem Studium habe ich einige Jahre bei einem großen Buchhandelsfilialisten gearbeitet u.a. in einer großen Kinderbuchabteilung. Nun als Mutter ist mein Blick auf Kinderbücher ganz anders.  Ich finde es unheimlich spannend, wie unterschiedlich – vor allem Bilderbücher und deren Illustrationen- auf die Kinder, auf mich oder etwa die Großeltern wirken.